Junge Berliner zieht es in die Ferne

(Live-PR.com) Beim Schüleraustausch den amerikanischen High-School-Spirit erleben, die Natur Australiens per Work und Travel erkunden oder als Au-Pair in den Alltag einer französischen Familie eintauchen – die Vielfalt an möglichen Wegen ins Ausland ist groß. Darum ist es nicht immer leicht, ein Programm zu wählen und die passende Organisation zu finden. Hilfe bei der Orientierung und persönliche Beratung gibt es für Jugendliche aus Berlin auf der JugendBildungsmesse. Die Messe findet am Samstag, den 13. Januar 2018, von 10 bis 16 Uhr im Rosa-Luxemburg-Gymnasium in Berlin-Pankow statt. Der Eintritt ist frei!

Auf der JugendBildungsmesse können Schüler und ihre Eltern, Schulabgänger, Auszubildende und Studierende persönlich mit verschiedenen Agenturen und Organisationen ins Gespräch kommen, um die Angebote zu vergleichen und den für sich passenden Auslandsaufenthalt zu finden. Die Aussteller beraten fachkundig zu Programmen wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Work und Travel, Au-Pair, Feriencamps, Praktika, internationale Freiwilligenarbeit und Studium im Ausland.

Organisationsunabhängige Beratung und Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslands-BAföG und Stipendien gibt es am Messe-Info-Stand von weltweiser, dem Veranstalter der Messe. Speziell im Rahmen der ‘JuBi’ werden die WELTBÜRGER-Stipendien für Schüleraustausch, Sprachreisen und Gap Year Programme ausgeschrieben.

Thomas Terbeck, Geschäftsführer von weltweiser, hat selbst mehrere Auslandsaufenthalte erlebt und weiß, was im Vorfeld wichtig ist: ‘Eine umfassende Vorbereitung und Beratung sind der Grundstein für die Wahl des individuell richtigen Programms – und somit nicht zuletzt für ein erfolgreiches Abenteuer im Ausland!’ Alle Infos zur Messe und weitere Termine in Berlin sind zu finden auf www.weltweiser.de

Kurz und bündig
JuBi – Die JugendBildungsmesse in Berlin am 13. Januar 2018
Rosa-Luxemburg-Gymnasium | Mensa
Kissingenstr. 12
Eingang: Neumannstraße
13189 Berlin
ÖPNV: Stadtbus 22 bis Habenhauser Brückenstraße
10 bis 16 Uhr – Eintritt ist frei!

Weiterführende Links:
www.weltbuerger-stipendien.de – www.jugendbildungsmesse.de – www.handbuchfernweh.de
www.handbuchweltentdecker.de – www.privatschulen-weltweit.de – www.stubenhocker-zeitung.de

Zeichen: 2.126
Veröffentlichungsfrei sofort.
Veröffentlichung zu redaktionellen Zwecken kostenlos, Belegexemplar erbeten.

Über uns
weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst und Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work und Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren.

Wir sind weder eine Austauschorganisation noch ein Reiseveranstalter. Auf unseren bundesweit stattfindenden JugendBildungsmessen ermöglichen wir angehenden Weltentdeckern, sich persönlich von Experten der internationalen Austausch- und Bildungsbranche beraten zu lassen. Darüber hinaus veröffentlichen wir Ratgeber und eine Zeitung zu Auslandsaufenthalten, betreiben verschiedene Online-Plattformen und halten Vorträge an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Im Rahmen unserer Beratung bieten wir Jugendlichen Orientierung zu den unterschiedlichen Wegen ins Ausland, um für jeden einzelnen Interessenten das individuell beste Programm zu finden.

Wir sind davon überzeugt, dass langfristige Auslandsaufenthalte nicht nur akademisch von großem Nutzen sind, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten können. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich unserer Meinung nach nicht entgehen lassen. ..